Produkte

Vorwärmzone
BEKAFIX 40
BEKAFIX 45 U
BEKAFIX 1300
BEKAFIX 55 CO
BEKAFIX 52 LC
BEKAFIX 37 S30 LC  

OFEN
BEKAFIX 1550 B
BEKAFIX 52 LC
BEKAFIX 37 S 30 LC
BEKAFIX GUN 60 S5
BEKAFIX 81 ULC
BEKAFIX 73/10 S9 ULC

KÜHLER
BEKAFIX 1550 B
BEKAFIX 52 LC
BEKAFIX AS G
BEKAFIX 57 Shot
BEKAFIX 40

Sonderlösungen

Feuerfeste Produkte für die Zementherstellung

Der Zement-Herstellprozess wird von einer Reihe Faktoren beeinflusst, wie z.B. der Rohmehl-Auswahl, den verwendeten Brennstoffen sowie von Ofentyp und Ofenleistung.

Die Feuerfest-Zustellung im Drehrohrofen ist starken thermomechanischen und chemischen Belastungen ausgesetzt. Dies erfordert den Einsatz von Materialien mit entsprechenden Eigenschaften wie beispielsweise Temperaturwechselbeständigkeit und Widerstand gegen Alkalien-Angriff.

Ungeformte feuerfeste Produkte mit hydraulischem Bindemittelsystem eignen sich besonders, da sie gegenüber kälteren Umgebungstemperaturen unempfindlicher reagieren.

Unser Produktangebot umfasst die folgenden Bereiche:

Vorwärm- Zone Ofen Kühler
Zyklon Einlaufzone Mittlere Zone
Kalzinator Brennzone Kalte Zone
Steigleitungen Kühlzone und Nasenring Wände, Decken
Verbindungskanäle Ofenkopf  

Zyklone erfüllen die wichtige Rolle, die Wärmeausnutzung sowie die Ofenleistung zu verbessern. Ungeformte feuerfeste Massen im Zyklon-Bereich müssen den häufig vorkommenden Temperaturschocks standhalten können und gegen chemische Angriffe resistent sein.

Der Kalzinator fördert ebenfalls die Wärmeausnutzung und erlaubt einen größeren Spielraum bei der Auswahl der verwendeten Brennstoffe (Kostenersparnis!) Im Kalzinator-Bereich herrscht ein höheres Temperatur-Niveau und eine noch größere chemische Beanspruchung, die die feuerfeste Auskleidung stark beeinträchtigen kann. Dieser Bereich erfordert den Einsatz von Produkten mit einer höheren Feuerfestigkeit und sehr guter Temperaturwechselbeständigkeit.

Trockenprozess-Öfen werden häufig auch zur Müllverbrennung und somit als Quelle kostengünstiger Energie verwendet. Diese Anwendung bedeutet ebenfalls eine chemische Belastung für die feuerfeste Auskleidung. Die Zustellung muss besonders gegen Alkali-Angriffe gerüstet und abriebfest sein.

Wenn die Brennzone mit einer gut ausgereiften Verbrennungstechnik arbeitet, verringern sich die Belastung und der Verschleiß für die Zustellung deutlich. Arbeitet die Verbrennungstechnik jedoch nicht optimal kann dies eine reduzierende Atmosphäre erzeugen, die zu einer starken Schädigung des Feuerfest-Materials führt.

Die Kühler oder Entladungszone unterliegen einem hohem Abriebgrad sowie Temperaturschocks und axialer Ausdehnung. Stahl Nasenringe können erfolgreich mit Auskleidungen aus feuerfesten Gießmassen repariert werden.

Abhängig vom Ofen Kopf Design, kann eine Auskleidung mit feuerfester Gießmasse besser umzusetzen sein, als den Kopf mit feuerfesten Steinen auszumauern. Chemischer Widerstand und eine niedrige Wärmeleitfähigkeit sind wichtige feuerfest-Eigenschaften für diesen Anwendungsbereich.

Obwohl viele der erwähnten Bereiche üblicherweise mit feuerfesten Steinen geschützt werden, können Zementöfen im Trockenprozess erfolgreich mit ungeformten feuerfesten Produkten zugestellt werden. Bitte kontaktieren Sie uns, um mehr Informationen zu diesem Thema zu erhalten.

Fragen Sie uns...

Sie suchen einen Partner für die Entwicklung qualitätsorientierter und nachhaltiger Lösungen für verschiedene Feuerfest-Anwendungen?
 
Beck u. Kaltheuner bietet Ihnen langjährige Technik- und Engineering-Erfahrung, eine moderne Produktionsstätte, eine gut ausgebildete Montageabteilung sowie einen großen Maschinenpark.

Unsere Stärke liegt in höchsten Qualitätsansprüchen, Liefertreue, Flexibilität sowie prozessorientierten Lösungen.

Rufen Sie uns an:
+49 2391 817 0

Besuchen Sie uns:
Dieselstraße 3
58840 Plettenberg

Kontakt

  • Zertifizierte Qualität